Little Angel~*°

The Tribe

1. Die Zuflucht Niemand weiß, wo es herkam. Doch eines ist sicher, das heimtückische Virus hat nur Kinder und Jugendliche verschont. Ohne Erwachsene, ohne Regeln, ohne Energie und genügend Lebensmittel müssen die überlebenden jungen Leute nun versuchen, ihre eigene, neue Welt zu kreieren. Überall regiert das Prinzip des Stärkeren. In der Stadt hat eine Gang die Macht übernommen. Sie nennen sich die Locos und terrorisieren alle, die nicht zu ihnen gehören. So sind auch Amber und Dal ins Visier dieses Stammes geraten, aber sie können fliehen. Auf der Suche nach einem Versteck retten sie die kleine Cloe und ihre Freunde vor den Locos und finden eine Zuflucht in einem verlassenen Einkaufszentrum. Wenn sie jetzt überleben wollen, müssen sie zusammenhalten.

2. Freund oder Feind? Die Gruppe, die im Einkaufzentrum Zuflucht gefunden hat, wird von einem mysteriösen Unbekannten beobachtet. Ist ihnen schon einer der Locos auf die Spur gekommen? Amber überzeugt Dal, dass sie Cloe und die Kleinen auf gar keinen Fall im Stich lassen können. In einer Gruppe wollen sie alles miteinander teilen und gemeinsam eine Zukunft aufbauen.

3. Die Abstimmung Patsy und Paul, die immer hungrig sind, haben entdeckt, dass Jack einen Vorrat an Lebensmitteln hortet. Sie versprechen, ihn nicht zu verraten, wenn er mit ihnen teilt. Derweil lüftet Bray sein Geheimnis. Er hat den Stamm heimlich beobachtet, um einen sicheren Ort für die schwangere Trudy zu finden, damit sie dort ihr Baby zur Welt bringen kann. Aber werden die Mall-Rats sie auch wirklich aufnehmen? Es kommt zur Abstimmung.

4. Die Geburt Trudy hat bereits starke Wehen - doch Lex glaubt noch immer, dass Trudy ihm etwas vorspielt. Aber die Wehen werden immer stärker. Da steht Bray der angstvollen Trudy bei. Es werden lange Stunden des Wartens: Ryan fängt an, die Kleinen zum Glücksspiel zu animieren, während Cloe sich nur um ihr Kälbchen kümmert, das sie gerade vor den Locos gerettet. Dal bietet mutig an, die sichere Zuflucht zu verlassen, um Sachen für das Neugeborene aufzutreiben. Doch wohin ist eigentlich Bray verschwunden?

5. Wo ist Bray? Als Bray am nächsten Tag immer noch nicht zurück ist, fragt sich der Tribe, ob er Trudy, ihr Baby und die anderen einfach im Stich gelassen hat. Trudy kann die Kleine nicht stillen, denn ihr Fieber steigt und es geht ihr immer schlechter. Lex ist nun überzeugt davon, dass Bray in Wahrheit doch zu den Locos gehört und das Versteck des Tribe verrät. Als das Essen und das Wasser immer knapper werden, stellt Amber einen Rationierungsplan auf. Trudys Zustand wird derweil immer ernster. Doch Dal weiß, wo er Antibiotika für sie finden kann. Aber dazu er muss wieder die sichere Zuflucht in der Shopping-Mall verlassen.

6. Das Geheimnis Dal ist auf dem Weg ins Krankenhaus. Er hofft, dort Medikamente für Trudy zu finden. Er ahnt nicht, dass dort im alten Büro seines Vaters auch Erinnerungen auf ihn warten. Derweil kümmert sich Amber um die kranke Trudy, da Bray immer noch verschwunden ist! Salene versucht Wasser zu bekommen, damit sie das Baby waschen kann. Doch niemand will von seiner Ration etwas abgeben, bis auf Lex. Von ihm hätte sie diese Großzügigkeit am wenigsten erwartet. Sollte sie sich wirklich in ihm getäuscht haben?

7. Ist Bray ein Verräter? Die Stimmung im Tribe ist äußerst angespannt. Trudy geht es kaum besser und Dal macht sich große Sorgen um sie. Ryan hat ganz andere Sorgen, jemand hat sein Geld, das er so gut versteckt hatte, gestohlen. Lex setzt alles daran, Trudy, Bray und das Baby loszuwerden. Das ist aber noch nicht alles, was will Bray von Trudy, wen soll sie unbedingt treffen?

8. Der Unfall Bray versucht, Zoot unbemerkt in die Mall zu bringen. Doch Paul spürt eine Gefahr und alarmiert die anderen. Lex ist sofort alarmiert und stürzt los. Er entdeckt Trudy, Bray und Zoot und stürzt sich auf sie. Zoot entkommt, doch Lex greift nun Bray an. Es kommt zu einem tragischen Unfall.

9. Ratten Bray zieht Salene ins Vertrauen und erzählt ihr von seinem Bruder, wie er früher einmal war und was passiert ist. Als sie in die Küche geht, um Tee zu kochen entdeckt sie Ratten. So kann es nicht weitergehen. Amber erstellt einen Dienstplan und verteilt die unterschiedlichen Pflichten. Das sorgt für weitere Unruhe unter den Stammesmitgliedern, besonders die Jungs sind überhaupt nicht begeistert.

10. Die Wahl Salene fühlt sich angegriffen, jemand hat eine Bemerkung über eine schlechte Mutter an die Wand gemalt. Sie bezieht das auf sich, doch Bray weiß, dass eigentlich Trudy gemeint ist. Er weiß auch, wer es geschrieben hat: Lex. Die Situation eskaliert beinahe, doch Amber und Zandra trennen Bray und Lex. Eins wird durch dieses Ereignis klar , der Tribe braucht dringend einen Anführer. Doch Bray weigert sich gegen Lex anzutreten. Also beschließt Amber, sich neben Lex zur Wahl aufstellen zu lassen.

11. Die Gerichtsverhandlung
Jack wurde im Käfig zwischen Ratten und geheimnisvollen Schatten eingesperrt. Hier besucht ihn Lex, der ihm verspricht, ihn in der Verhandlung freizubekommen. Jack warnt ihn, er droht, wenn das nicht klappt, den anderen zu erzählen, dass Lex Wasserrationen stiehlt. Der Prozess beginnt. Was ist eine adäquate Strafe, sollte Jack von den anderen Stammesmitgliedern schuldig gesprochen werden?

12. Ambers Plan
Angstvoll versammelt sich der Stamm, alarmiert von den unheimlichen Geräuschen, die aus der Kanalisation dringen. Cloes Abwesenheit wird in der Panik gar nicht bemerkt, als Lex seine Truppe aufstellt. Bray nimmt schon wieder keine Anweisung von Lex entgegen. Also marschieren Lex, Ryan, Jack und Dal in Richtung Kanalisation. Der großmäulige Lex schickt die anderen voran. Nur Bray scheint in keiner Weise besorgt. Weiß er mehr als die anderen? Doch es gibt noch eine weitere Krise zu meistern und Amber hat auch schon eine Idee.

13. Ambers Vorschlag
Die Rebellion der Mädchen trägt erste Früchte. Und so muss Lex mit ansehen, wie sich seine ehemaligen Anhänger gegen ihn stellen und mit den Mädchen kooperieren. Derweil hofft Trudy, dass sie über das Baby Bray an sich binden kann. Das ist hart für Salene, die sich aufopferungsvoll um die Kleine gekümmert hatte und nun von Trudy aus dieser Versorgerrolle gedrängt wird. Auch von Amber bekommt Salene keine Unterstützung: sie verlangt, dass Salene Trudy und Bray eine Chance gibt.

14. Cloe ist verschwunden
Cloe ist verzweifelt, sie will ihr Kälbchen wieder haben. Doch bei der Suche nach Bluebell hat sie sich im Wald verlaufen und ein Sturm bricht los. Patsy und Paul ma-chen sich große Sorgen, dass sie den Lo-cos in die Hände fallen könnte. In der Mall setzt Trudy derweil alles daran, Bray bei sich zu haben. Sie sagt, dass das Baby sich nur beruhigt, wenn Bray bei ihnen ist. Doch Bray reagiert nicht in Trudys Sinne

15. Tai-San
Cloe wird von den Locos verfolgt und rennt in panischer Angst davon. Sie stürzt und verstaucht sich den Knöchel. Sie scheint verloren, doch in letzter Sekunde wird sie von einem geheimnisvollen Mädchen ge-rettet: Tai-San! Die beiden machen sich auf den Weg zurück zur Mall. Dal ist ziemlich sauer auf Jack, denn der beansprucht allen Ruhm für die Wasserfilteranlagen für sich. Doch trotz dieser genialen Erfindung muss sich eine Gruppe auf den gefährlichen Weg zum Bach machen, da das Regenwasser alleine nicht ausreicht, um den Durst des ganzen Stammes zu stillen.

fortetzung folgt...

Home

Startseite

Gästebuch

Kontakt

Archive

More

Friends and Family

Tokyo Motel

Ved

William Moseley

Revolverheld

Tokio Hotel

Jesse McCartney

Meine Musik

Philipp Lahm

Filme

The Tribe Story

The Tribe Charakter

The Tribe die einzelnen folgen

The Tribe fotos

something funny

Songtexte

Cyber Pets

Made of

[HopeleSs.KiD]

Links

Pageseite

Pageseite

Pageseite

Pageseite

Pageseite

Pageseite

Pageseite

Pageseite

Pageseite

Pageseite

Gratis bloggen bei
myblog.de